FAQ

Hier findet ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Caros Wunsch.

1. Ich möchte Albert Griesmayr eine persönliche Frage stellen. Wie und wo kann ich dies tun?

Am besten ist, ihr schreibt eine E-Mail an die Adresse welche im Impressum angegeben ist. Aber seid rücksichtsvoll mit Albert, wenn ihr länger auf eine Antwort warten müsst, da Albert viel zu tun hat. Häufig gestellte Fragen werden auf dieser Seite regelmäßig ergänzt.

2. Wie kam die Idee zu Caros Wunsch?

Bereits in seiner Schulzeit kam Albert die Idee ein Buch zu schreiben, in dem Antworten auf wichtige Fragen des Lebens in einer phantastischen Reise verpackt werden. Und als Albert endlich die perfekte Geschichte gefunden hatte, konnte ihn nichts mehr aufhalten.

3. Wie lange hat es gedauert Caros Wunsch zu schreiben?

Das ist keine leicht zu beantwortende Frage. Denn der gesamte Prozess, von der ersten Idee bis hin zur Fertigstellung von Caros Wunsch hat sich über mehrere Jahre gezogen. Auf der anderen Seite hat Albert, nachdem er die gesamte Geschichte mit den Personen und Inhalten im Kopf hatte, das Buch in nur ungefähr 2 Monaten geschrieben. Anschließend musste es dann natürlich noch verbessert und korrigiert werden.

4. Ist eine Fortsetzungsgeschichte zu Caros Wunsch geplant?

Caros Wunsch ist ein abgeschlossener Roman. Auch wenn jedem Ende ein Anfang inne wohnt ist es momentan nicht geplant eine Fortsetzung zu schreiben.

5. Welche neuen Buchprojekte plant Albert Griesmayr?

Albert Griesmayr hat bereits einige gute Ideen für neue Geschichten. Aber momentan ist kein bestimmtes Buch vor der Fertigstellung. 

6. Kann ich Caros Wunsch auch entlehen?

Momentan ist es noch nicht möglich Caros Wunsch zu entlehen. Aber ab Februar 2008 wird das Buch im Katalog der deutschen Nationalbibliothek aufscheinen.

7. Wo kann man Albert Griesmayr persönlich sprechen oder lesen hören?

Ankündigungen zu aktuellen Lesungen oder Vorträgen werdet ihr stets auf der Startseite  finden.

8. Hat Albert Griesmayr das Cover und die Illustrationen im Buch gezeichnet?

Nein, Albert Griesmayr hat zwar selbstverständlich Vorzeichnungen gemacht und die Illustrationen sind nach seinen Vorstellungen entstanden, gezeichnet hat aber ein professioneller Zeichner Namens Klemens Schillinger.

9. Wo finde ich Informationen, um ein Referat über Caros Wunsch zu machen?

Unter der Rubrik Sternenstaub findet ihr auch Informationen für die Gestaltung eines Referats.

10. Was macht Albert Griesmayr neben dem Schreiben?

Albert Griesmayr arbeitet beruflich in einer Werbeagentur und engagiert sich für Tears4You.org.